es wäre auch zu schön gewesen….

…wenn dieses Jahr die Märkte wieder hätten stattfinden dürfen. Leider kippen die erhofften und geplanten Märkte nach und nach und in Anbetracht der aktuellen Lage ist es auch verständlich. Meine Koffer bleiben also weiterhin in der Ecke stehen.

Ich stelle mich darauf ein und habe zuletzt kleine Taschen für FFP2 Masken genäht. Sehr handlich und praktisch, denn die Maske kannst Du nach der Benutzung direkt darin verstauen. So bleibt sie sicher verwahrt und kommt nicht mit dem Kleinkram (wie z.B. Münzen, benutzte Taschentücher) in der Jackentasche in Berührung. Sollte das Täschchen irgendwann einmal ausgedient haben, weil wir die FFP2 Masken nicht mehr benötigen, so gibt sie immer noch ein schmuckes Täschen ab, was Du auch gerne für andere Dinge verwenden kannst: als Geldbörse, Brillenetui, Schminkzeug, Taschentücher, Tampons…. der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Wenn Dir das gefällt oder Du andere Wünsche hast, dann kontaktiere mich einfach per Mail direkt. Ich antworte immer schnell :)

Und so sieht das aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.