Echo, Echo, oh.. oh…oh

Es ist wieder da.  Heute nachmittag ist es passiert.

Ich hab es gehört, es wohnt wohl hinter dem Sofa.

Ja, das Echo ist wieder bei uns eingezogen!!

Alles fing damit an, dass ich die Stoffberge abtragen wollte, die sich erfolgreich über die Weihnachtszeit hinweg geschummelt und sich frech einen heimlichen Platz im Wohnzimmer ergattert hatten.

Aufräumen ist so was Lästiges, weil doch der Chaos-Teufel jedes Mal grinsend hinter meinem Rücken steht und nur darauf wartet, bis ich wieder an die Stoffkisten muss. Spätestens dann ist die schöne Ordnung dahin. Es kann doch nicht so schwer sein, ein bisschen System rein zu bringen, sagt der Ordnungs-Engel auf meiner Schulter, jetzt probier doch mal System mit Tüten.

Hä?

Da hab ich es also versucht.

Und das ging so:

1.) Kisten auskippen und guggn (mit Stirnrunzeln):

hutundgut-5369

2.)  System rein bringen

Stoffchaos

3.)  wunderbare Tüten-Idee (nie mehr Staub, Fusseln, Verwurschtelung und Verzweiflung)

hutundgut-5374

4.) Tierstoffe endlich vereint (Muuuuh… Määh)

hutundgut-5373

5.) Staubfreie Zone

 

6.) Hallo Echo

hutundgut-5381

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.